Sonnenbrand und Sonnenstich

Am Wochenende wird es richtig heiss, ca. 30 Grad in Luzern. Wir wissen um die schädlichen UV-Strahlen, welche die elastischen Fasern unserer Haut zertstören, uns alt aussehen lassen und sogar DNS Schäden verursachen können.

Also zum Schutz am besten lange, leichte Kleidung und Sonnenbrille tragen, sich nur im Schatten aufhalten, über Mittag die Sonne meiden. Bei Kindern besonders achtsam sein und nur Hüte anziehen, die auch den Nacken bedecken und auch die Fusssohle eincrèmen. (Auf eine gute Qualität der Sonnencrème achten).

Mit einer guten homöopathischen Hausapotheke sind Sie für die meisten Fälle gut ausgerüstet. Gerne berate ich Sie dazu. Anbei folgt eine kurze Auflistung von wichtigen Mitteln bei Sonnenbrand, wenn es schnell gehen muss:

Verbrennungen 1. Grades
– Rötungen, leichte Schwellungen der Haut, Schmerzen, vollständig reversibel

HOCHROTE Haut, HEISSER Kopf, pulsierende Adern, hämmernde Kopfschmerzen, glasige Augen, Pupillen weit geöffnet, HEFTIGE Schmerzen: BELLADONNA

Hautrötung mit starkem Berührungsschmerz, Stimmung gereizt und RUHEBEDÜRFTIG: BRYONIA

Beschwerden mit Schwäche, Benommenheit, Schläfrigkeit, ZITTERN: GELSEMIUM

Beschwerden mit WEINEN, Klagen, Durstlosigkeit, Anhänglichkeit, TROST suchend. BEWEGUNG und IM FREIEN BESSERT es: PULSATILLA

Trockene Haut, grosse UNRUHE und ANGSTZUSTÄNDE. Das Gesicht ist rot und wird beim Aufstehen blass, Beschwerden werden nachts schlimmer, FRÖSTELN: ACONITUM

Enorme SCHWÄCHE, RASTLOSIGKEIT, wechselt ständig den Ort oder die Lage, Verschlechterung nachts, BRENNEN BESSER DURCH HITZE: ARSENICUM ALBUM

Beschwerden mit Übelkeit und Erbrechen, kalter Schweiss, SCHWÄCHE UND KOLLAPLS: VERATRUM ALBUM.

Verbrennungen 2. Grades
– Blasenbildung mit sehr starken Schmerzen. evtl. Narbenbildung

Blasenbildung, Unruhe und Brennen, das BESSERT DURCH KALTES WASSER. Gefühl von ROHEM FLEISCH, Harndrang: CANTHARIS

Bläuliche, DUNKLE BLASEN, mit starker Berührungsempfindlichkeit: LACHESIS

NICHT HEILENDE BLASEN, starke Schmerzen, ROHHEIT, WUNDHEIT: CAUSTICUM.

(Bild Internet)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.