Behandlung

Die erste Anamnese, ein ausführliches Gespräch, dauert etwa zwei bis drei Stunden. So kann ein genaues Bild Ihres Gesundheitszustandes und Ihres persönlichen Befindens ermittelt werden.

Für die Folgetermine werden jeweils ca. eine halbe bis eine Stunde Zeit eingerechnet. Hier wird der Behandlungsverlauf nach Einnahme der Arznei festgehalten und das weitere Vorgehen besprochen.

Akute Erkrankungen sind in der Regel so schnell weg wie sie aufgetaucht sind und somit ist die Behandlung nach 1 – 2 Terminen oft abgeschlossen.

Chronische und langjährige Erkrankungen verschwinden in den wenigsten Fällen über Nacht. Da ist oft eine mehrmalige Konsultation nötig, um die Beschwerden Schicht um Schicht abzutragen.